Picture

GET.ON chronische Schmerzen
Online-Training zum Umgang mit
chronischen Schmerzen

Schmerzen sind ein natürliches Gefühl, das jeder Mensch kennt. Halten die Schmerzen jedoch länger an, schränken sie die Lebensqualität beträchtlich ein und werden zu einer eigenständigen Erkrankung. Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg hat mit ihren Kooperationspartnern ein Online-Training speziell für Menschen mit chronischen Schmerzen entwickelt.

Was ist GET.ON chronische Schmerzen - für wen ist das gedacht?

  • Leiden Sie seit mindestens 6 Monaten unter chronischen Schmerzen?
  • Schränken die Schmerzen Sie im Alltag beträchtlich ein?

Wenn Sie sich hier wiedererkennen, dann könnte eine Teilnahme an dem Training etwas für Sie sein.

Um was geht es in diesem Training?

GET.ON chronische Schmerzen basiert auf der Akzeptanz und Commitment Therapie. Sie werden wissenschaftlich bewährte Strategien erlernen, die helfen Wege zu erkennen, ein Leben zu Ihrer Zufriedenheit zu führen. Sie lernen zum Beispiel:

  • Strategien zum Umgang mit Schmerzen kennen
  • Wie Sie mit unangenehmen Gedanken und Gefühlen umgehen
  • Wie Sie Ihren bedeutsamen Lebensbereichen und -zielen mehr Raum geben können

Wie ist das Training aufgebaut?

Das Training besteht aus 7 Lektionen à ca. 60-90 Minuten. Diese können Sie wöchentlich an Ihrem PC durchführen.

Auf Wunsch erhalten Sie motivierende SMS!

GET.ON chronische Schmerzen gibt es in 2 Versionen:

  1. „GET.ON chronische Schmerzen A: In dieser Version erhalten Sie während des Trainings Unterstützung durch einen persönlichen Trainer (=„Online-Coach“). Der Online-Coach steht mit Ihnen per E-Mail in Kontakt und gibt Ihnen Feedback zu den Übungen des Trainings.
  2. „GET.ON chronische Schmerzen B“: In dieser Version bearbeiten Sie das Training selbstständig ohne Unterstützung durch einen Online-Coach.

 

Möchten Sie etwas zum Umgang mit chronischen Schmerzen tun?

Aktuell sind alle Studienplätze belegt und es können derzeit leider keine weiteren Teilnehmer in die Studie eingeschlossen werden. Sie haben aber die Möglichkeit, sich für zukünftige Studien im Bereich zu registrieren und vormerken zu lassen.

Zudem möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass die Möglichkeit besteht, außerhalb von wissenschaftlichen Studien an einem Online-Gesundheitstraining teilzunehmen. Nähere Informationen finden Sie unter GET.ON Institut.

Hier bekommen Sie unverbindlich weitere Informationen und können sich kostenlos für eine Studienteilnahme vormerken lassen.


Was bedeutet es an der Studie teilzunehmen?

Hilft das Training?

Welche Kosten kommen auf mich zu

 

Dieses Training entstand aus einer Zusammenarbeit der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Leitung: J. Lin, MSc. Psych. und PD. Dr. H. Baumeister)

logo Universität Freiburg

 

mit den Kooperationspartnern:

 

logo Universität Freiburg

 

logo Universität Freiburg

 

barmer gek

 

Kontakt: schmerz@geton-training.de